Datenschutzerklärung

Zuletzt aktualisiert am 5. Dezember 2019.  Diese Datenschutzerklärung gilt ab dem 1. Januar 2020.  Um die vorherige Datenschutzerklärung zu überprüfen, klicken Sie bitte hier.

Willkommen bei Nextdoor! Bitte lesen Sie sich diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, in denen wir unsere Datenschutzpraktiken und unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten erläutern.  Sie beschreibt die Arten von personenbezogenen Daten, die wir im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von Nextdoor erheben bzw. erstellen, wie und warum wir diese Daten nutzen, an wen wir diese weitergeben und welche gesetzlichen Rechte Sie haben.  Soweit nicht anders angegeben, gilt diese Datenschutzerklärung („Erklärung“) für alle unsere Websites, Domains, Apps, Produkte, Dienstleistungen und Funktionen (die „Dienste“). Bestimmte Teile dieser Richtlinie gelten nur für Dienstleistungen, die in bestimmten Regionen angeboten werden; weitere Informationen finden Sie unter Abschnitt 11.

Wenn Sie Nextdoor nutzen, wird von Ihnen erwartet, die Privatsphäre anderer Mitglieder zu respektieren und zu schützen. Einzelheiten zu diesen Erwartungen sind in unserer Mitgliedervereinbarung niedergelegt.  Bitte lesen Sie diese durch. Ein Verstoß gegen diese Regeln oder andere Bestimmungen der Mitgliedervereinbarung kann zu einem Verlust von Account-Privilegien und möglicherweise sogar zum dauerhaften Ausschluss aus Nextdoor führen.

1. Was ist Nextdoor?

Nextdoor ist die Nachbarschaftsplattform für vertrauenswürdige Verbindungen und den Austausch hilfreicher Informationen, Güter und Dienste. Wir hoffen, dass Nachbarn allerorts die Plattform Nextdoor nutzen werden, um auf der ganzen Welt stärkere und sicherere Nachbarschaften zu schaffen.

2. Wer stellt die Dienste bereit und ist für meine Daten verantwortlich?

In diesem Abschnitt verwenden wir den Begriff „Nextdoor“ zur Bezeichnung unserer Dienste und verwenden ferner die Begriffe „Nextdoor“, „wir“, „uns“ und „unser“, um auf die relevanten Nextdoor-Unternehmen Bezug zu nehmen, die in diesem Abschnitt beschrieben werden.

Wenn Sie in Australien leben, werden die Dienste von Nextdoor Australia Pty Ltd. betrieben und Ihnen durch diese zur Verfügung gestellt.  Wenn Sie in Kanada leben, werden die Dienste von Nextdoor Canada Ltd. betrieben und Ihnen durch diese zur Verfügung gestellt. Wenn Sie in der EU leben, werden die Dienste von Nextdoor EMEA Limited betrieben und Ihnen durch diese zur Verfügung gestellt.  Zu Zwecken des europäischen Datenschutzrechts gilt die Nextdoor EMEA Limited als Verantwortliche für die Daten der EU-Mitglieder. Wenn Sie in den Vereinigten Staaten leben, werden die Dienste von Nextdoor, Inc. betrieben und Ihnen durch diese zur Verfügung gestellt.     

Wenn Sie Ihren Wohnsitz ändern, werden Ihre Daten ab dem Zeitpunkt Ihres Wohnortwechsels gemäß Ihrem neuen Wohnsitz wie oben beschrieben übermittelt.

3. Welche Daten werden erhoben?

Bei der Bereitstellung der Dienste erheben und erhalten wir Daten auf unterschiedlichste Art und Weise.  In vielen Fällen entscheiden Sie selbst, welche Daten Sie zur Verfügung stellen. Einige Daten sind unbedingt erforderlich, damit Sie Nextdoor nutzen und wir die Dienste bereitstellen können.  Wir nutzen diese Daten zu den im Folgenden näher beschriebenen Zwecken.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Account-(Benutzerkonto-)Arten und -Funktionen von Nextdoor an allen Orten verfügbar sind.

3.1. Daten, die wir direkt oder mit Ihrer Einwilligung erheben.

Wir erheben eine Vielzahl von Daten von Ihnen, wenn Sie uns diese unmittelbar zur Verfügung stellen, wir diese von Ihnen anfordern oder wenn Sie uns die Einwilligung erteilen, diese Daten aus Drittquellen zu beziehen.  Hier sind einige Beispiele von in diesen Fällen erhobenen Daten:

  • Kontaktdaten.  
    • Wenn Sie sich bei Nextdoor registrieren, geben Sie Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer an und stellen Ihr Profilfoto, Ihre E-Mail-Adresse und ähnliche Informationen zur Verfügung. 
    • Wenn Sie Nextdoor beitreten wollen, Nextdoor in Ihrer Nachbarschaft aber noch nicht verfügbar ist, oder wenn Sie einen Dienst bei Nextdoor nutzen wollen, der in ihrer Nachbarschaft noch nicht angeboten wird, können Sie uns Ihre Kontaktdaten bereitstellen, und uns bitten, Sie zu benachrichtigen, sobald Nextdoor bzw. der Dienst verfügbar sind.
    • Wenn Sie den Kundendienst kontaktieren, stellen Sie uns Ihre Kontaktdaten zur Verfügung und teilen uns eine Beschreibung des Problems mit, damit wir uns darum kümmern können.
  • Netzwerkdetails.  Wenn Sie beschließen, neue Mitglieder zu Nextdoor einzuladen, werden Sie uns möglicherweise deren Wohnanschrift oder E-Mail-Adresse mitteilen oder Ihre Kontakte mit uns teilen, damit wir diesen potenziellen neuen Mitgliedern in Ihrem Namen eine Einladung und später Erinnerungen schicken können. 
  • Soziale Daten.  Wenn Sie Facebook nutzen, um sich bei Nextdoor anzumelden (oder später Ihr Facebook-Account mit Ihrem Nextdoor-Account verbinden), ermächtigen Sie Facebook, Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse, an uns weiterzugeben.
  • Beiträge, Interessen und Empfehlungen.
    • Wenn Sie ein lokales Unternehmen unterstützen wollen, können Sie uns über dieses informieren, indem Sie eine Empfehlung verfassen oder ein Unternehmensprofil erstellen.
    • Wenn Sie Ihren Nachbarn und Nextdoor helfen möchten, Sie besser kennenzulernen, können Sie in Ihrem Profil Informationen über sich angeben, einschließlich Ihrer Interessen, Fähigkeiten oder sogar darüber, was Sie an Ihrer Nachbarschaft lieben.
    • Wenn Sie in Bezug auf bestimmte Interessen mit Nachbarn in Kontakt treten und kommunizieren wollen, können Sie Informationen zu Ihren Interessen teilen.
    • Wenn Sie mit Ihren Nachbarn kommunizieren und Inhalte (wie in unserer Mitgliedervereinbarung definiert) teilen wollen, so können Sie etwas auf Nextdoor posten.
    • Wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilen möchten, Ihren Standort auf Ihrer Nachbarschaftskarte anzuzeigen, Ihre Beiträge, Fotos und Veranstaltungen mit Standortdaten zu markieren oder Ihre Anschrift (soweit verfügbar) zu verifizieren, können Sie dies in Ihren Einstellungen vornehmen.
  • Zahlungsinformationen.  Wenn Sie eine Zahlung an oder über Nextdoor vornehmen, geben Sie gegenüber unserem vertrauenswürdigen externen Zahlungsdienstleister bestimmte Zahlungsdaten an, damit dieser die Transaktion abwickeln kann.
  • Umfragedaten.  Wenn Sie an durch uns durchgeführten Umfragen oder anderen allgemeinen Studien teilnehmen, können Sie in diesem Rahmen Informationen angeben.

3.2. Daten, die wir durch Ihren Browser und Ihr Endgerät erheben.

Wie nahezu jeder andere Onlinedienst erheben wir automatisch technische Daten, wenn Sie Nextdoor besuchen oder nutzen oder eine Nachricht von uns lesen. Wir erheben Daten durch Ihren Browser, Computer oder ihr mobiles Endgerät. Über diese beziehen wir technische Daten, wenn Sie Nextdoor als Besucher oder Mitglied nutzen. Dazu gehören die folgenden Daten:

  • Gerätedaten, die uns über das Gerät informieren, das Sie benutzen: dessen Art und Modell, Betriebssystem und Version, eindeutige Kennung, gegebenenfalls Crash-Daten und welche Einstellungen Sie vorgenommen haben. Es hängt von Ihrem Gerät und Ihren Softwareeinstellungen ab, welche Daten Ihr Gerät uns übermittelt.
  • Logdaten, die von unseren Servern basierend auf den von Ihrer App oder Ihrem Browser übermittelten Daten automatisch erfasst werden. Dazu gehören in der Regel das Datum und der Zeitpunkt Ihres Besuchs, die von Ihnen verwendete Browser- oder App-Version (und deren entsprechende Einstellungen), die URLs, über die Sie auf die Website gekommen sind und zu denen Sie gewechselt haben, Ihre IP-Adresse und Ihr IP-Protokoll und Ihre Nutzung von Nextdoor (beispielsweise welche Links Sie angeklickt haben).
  • Cookie-Daten, die von „Cookies“ (kleinen Dateien, die auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert sind) und ähnlichen Technologien übermittelt werden. Cookie-Daten helfen uns, Sie wiederzuerkennen, ihre Präferenzen zu speichern und Ihr Nutzererlebnis zu personalisieren. Unsere externen Werbepartner setzen ebenfalls Cookies und ähnliche Technologien ein, um zu nachfolgend beschriebenen Werbezwecken Daten über Nutzer zu erheben. Einige, jedoch nicht alle Cookie-Daten sind mit Ihrem Nextdoor-Account verbunden. Weitere Informationen zur Nutzung von Cookie-Daten bei Nextdoor und Ihre Wahlmöglichkeiten zur Beschränkung dieser Nutzung erhalten Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
  • Pixels, Software Development Kits (SDKs) und andere Speichertechnologien, die ähnlich wie Cookies funktionieren, werden sowohl von uns als auch von bestimmten Dritten, wie etwa sozialen Netzwerken und Werbeplattformen, eingesetzt, um über unsere oder andere Websites und Apps Daten zu erheben bzw. zu erhalten sowie um Bewertungsdienstleistungen zu erbringen und Werbung zu personalisieren. Um mehr über Ihre Möglichkeiten zu erfahren, die Erhebung Ihrer Daten durch diese Technologien einzuschränken, lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie.

3.3. Daten, die wir bei Dritten und aus öffentlich zugänglichen Quellen erheben.

Wir ziehen Drittanbieter und Partner hinzu, um uns mit Informationen zu versorgen, und nutzen auch öffentlich zugängliche Quellen. Zu diesen gehören beispielsweise:

  • Verkäufer stellen uns geografische Daten zur Verfügung, damit wir neue Nachbarschaften einrichten und eröffnen können.
  • Verkäufer stellen uns zu Anzeigenanalyse-, Personalisierungs- oder Bewertungszwecken ggf. Daten über Mitglieder und deren Wohnorte zur Verfügung.
  • Werbetreibende liefern uns ggf. Daten über ihre Nutzer oder Kunden, damit wir ihre Anzeigen personalisieren oder den Erfolg ihrer Anzeigen bewerten können.
  • Öffentlich zugängliche Quellen, wie Zensusdaten, Wohnanschriften, Grundstückskarten oder Daten über die Änderung von Postanschriften liefern uns Informationen, die uns dabei helfen, unsere Mitglieder besser zu verstehen und potentielle Expansionsmöglichkeiten zu erkennen.

4. Wie werden meine Daten genutzt?

Wir nutzen die uns zur Verfügung stehenden Daten, um unsere Dienste besser erbringen, betreiben, verbessern, verstehen, personalisieren, unterstützen und vermarkten zu können. Wir können die uns zur Verfügung stehenden Daten auch für andere Zwecke nutzen, sofern dies gesetzlich zulässig ist.

4.1. Gründung und Ausbau von Nachbarschaften.

Wir nutzen Daten, um potenzielle neue Mitglieder zu identifizieren und zu Nextdoor einzuladen und um neue Nextdoor-Nachbarschaften ins Leben zu rufen. Wir nutzen die uns zur Verfügung stehenden Daten beispielsweise, um neue Mitglieder zu identifizieren und diesen, sofern Sie uns darum bitten, in Ihrem Namen Einladungen und Erinnerungen zu schicken. Außerdem nutzen wir Daten, um per Direktwerbung Einladungen zu verschicken, um Ihre Facebook-Freunde einzuladen oder um Sie zu benachrichtigen, sobald wir unsere Dienste in Ihrer Nachbarschaft anbieten.

4.2. Einrichtung Ihres Accounts bei Nextdoor.

Damit Sie Nextdoor nutzen können und wir in der Lage sind, unsere Dienste zu betreiben und Ihnen diese zur Verfügung zu stellen, benötigen wir bestimmte Daten:

  • Ob es sich bei der von Ihnen angegebenen Anschrift um ihren Wohnsitz handelt, überprüfen wir anhand einer Kombination aus Ihrer Anschrift und einem zweiten Faktor.  Der zweite von uns eingesetzte Faktor kann beispielsweise ein von uns zur Verfügung gestellter Code oder eine Geo-Verifizierung sein, wenn Ihnen diese Möglichkeit angeboten wurde und Sie sich dafür entschieden haben.   Wir greifen auch auf öffentliche Register zurück, um Anschriften von registrierten Sexualstraftätern in den USA (und anderen Ländern, soweit gesetzlich zulässig) zu blockieren.  
  • Wir werden ggf. Nextdoor Botschafter auf neue Mitglieder aufmerksam machen, die einer Nachbarschaft beitreten. Wenn die Anschriften von Nachbarn verifiziert werden müssen, können Botschafter den Teil der Anschrift des Nachbarn einsehen, der mit der Nachbarschaft geteilt wird. Mehr Informationen über Botschafter finden Sie hier.
  • Sobald Sie sich registriert haben, nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihr Profil einzupflegen.
  • Wir nutzen geschäftliche Daten, um Unternehmensprofile zu erstellen, auf denen Mitglieder sich über die Unternehmen in ihrer Gegend informieren können.  Weitere Informationen zur Beanspruchung der Inhaberschaft Ihres Unternehmensprofils finden Sie hier.
  • In Bezug auf geschäftliche oder andere besondere Accounts werden wir Ihre Anschrift möglicherweise mithilfe Dritter oder öffentlich zugänglicher Quellen, wie Brancheneinträgen oder Ihrer Website, verifizieren.
  • Wenn Sie sich bei Nextdoor registrieren, haben Sie die Möglichkeit, auszuwählen, dass Nextdoor Einladungspostkarten an umliegende Haushalte versendet, die nicht bei Nextdoor angemeldet sind.  Auf diesen Postkarten ist Ihr Name und Ihre Wohnanschrift angegeben und diese werden ausschließlich an umliegende Haushalte versendet (und enthalten im Allgemeinen nicht die Namen der in diesen Haushalten lebenden Empfänger).

4.3. Bereitstellung und Verbesserung der Dienste.

Wir nutzen sowohl manuelle als auch automatisierte Systeme zur Analyse und Nutzung Ihrer Inhalte (wie in der Mitgliedervereinbarung definiert) und weiterer Daten:

  • um Nextdoor zu betreiben und unsere Produkte und Funktionen zu verbessern;
  • um Ihnen basierend auf Ihren Posting-Einstellungen, die Sie bei der Erstellung eines Beitrags vornehmen, dabei zu helfen, Inhalte zu veröffentlichen sowie Inhalte von anderen Mitgliedern einzusehen und auf diese zu reagieren;
  • um auf beliebte Nachbarschaftsthemen oder Ressourcen auf einer Nachbarschafts-Homepage oder der öffentlichen Seite einer Organisation in Ihrer Nachbarschaft aufmerksam zu machen;
  • um Top-Beiträge in Ihrer Gegend auszuwählen und Ihren Newsfeed zusammenzustellen und auf Sie auszurichten;
  • um auf Unternehmen aufmerksam zu machen, die Sie, basierend auf Ihren Aktivitäten bei Nextdoor, möglicherweise empfehlen wollen;
  • um Unternehmen zu unterstützen, die von Nextdoor-Mitgliedern empfohlen wurden;
  • um ihr Nutzererlebnis zu personalisieren;
  • um Trends, Nutzungsstatistiken und demografische Daten der Mitglieder und Nachbarschaften, die wir bedienen, zu verstehen;
  • um auf Ihre Supportanfragen und Kommentare zu reagieren;
  • um potenzielle neue Produkte und Funktionen auf Nextdoor zu testen und zu bewerten;
  • um Probleme zu diagnostizieren und zu beheben, Trends zu analysieren und den Nutzungs- und Ressourcenbedarf zu überwachen;
  • um Zahlungen über unsere vertrauenswürdigen externen Zahlungsdienstleister abzuwickeln.

4.4. Werbung.

Wir nutzen Ihre Daten, um sowohl innerhalb als auch außerhalb der Dienste Werbung und andere kommerzielle Angebote bereitzustellen oder zu verbessern:

  • um zu bewerten, ob eine Werbung für die Mitglieder interessant war;
  • um zu bewerten, ob eine Werbung für den Werbetreibenden erfolgreich war;
  • um, basierend auf dem, was für Sie von Interesse sein könnte, Werbung zu personalisieren;
  • um die personalisierte Werbung zu schalten und deren Wirksamkeit zu bewerten;
  • um die Personalisierung von Werbung zu verbessern.

Wir können die Werbeangebote, die Sie auf Nextdoor sehen, aufgrund der Daten, die wir von unseren Werbetreibenden oder Verkäufern erhalten, den demografischen Gegebenheiten in Ihrer Nachbarschaft oder Ihren Aktivitäten bei Nextdoor auf Sie zuschneiden. Ein Unternehmen, das Heimdienste anbietet, kann beispielsweise eine Aufstellung von Anschriften erstellen, die für ein besonderes Angebot infrage kommen, das wir Nextdoor-Mitgliedern anbieten können, die an diesen Anschriften wohnhaft sind. Oder wenn Sie auf Nextdoor nach einem bestimmten Produkt suchen, können wir Ihnen Werbung von Anbietern des entsprechenden Produkts oder zugehöriger oder ähnlicher Produkte zeigen. Unsere externen Werbepartner setzen ferner Cookies und ähnliche Technologien ein, um wie nachfolgend und in unserer Cookie-Richtlinie beschrieben zu Werbezwecken Daten über Mitglieder zu erheben.

5. Welche Wahlmöglichkeiten habe ich?

Hier finden Sie weitere Informationen über Ihre Wahlmöglichkeiten, die Ihnen in Bezug auf das Teilen und Sichtbarmachen Ihrer Profilinformationen, Ihrer Inhalte und Ihrer Standortdaten, in Bezug auf Ihre Kommunikation mit Nextdoor-Mitgliedern und Einladungen an Nichtmitglieder, die Verlegung Ihres Accounts in eine neue Nachbarschaft und die Deaktivierung bzw. Löschung Ihres Nextdoor-Accounts zur Verfügung stehen. Sie können diese Account-Einstellungen jederzeit ändern.

6. Werden meine Daten an Dritte weitergegeben?

Wir geben Daten an Dienstanbieter, mit uns verbundene Unternehmen, Partner oder andere Dritte weiter, soweit dies zur Erfüllung der Mitgliedervereinbarung, der Bereitstellung der Dienste oder zu weiteren in dieser Erklärung beschriebenen Zwecken erforderlich ist.

6.1. Teilen von Inhalten innerhalb der Nextdoor-Community.

Nextdoor ist eine Plattform für Nachbarn, auf der nützliche Informationen ausgetauscht werden können. Zu diesem Zweck machen wir die Inhalte, die Sie auf Nextdoor posten, wie beispielsweise Beiträge, Antworten, Empfehlungen, Nachrichten und Ihre Profildaten, anderen Nextdoor-Mitgliedern zugänglich. Dies geschieht wie in dieser Erklärung beschrieben und basierend auf Ihren Vorlieben, die Sie mit Ihren Einstellungen und den von Ihnen zur Verfügung gestellten Inhalten bekunden.  Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier. Standardmäßig sind Ihr Name, Ihre Anschrift und weitere von Ihnen zu Ihrem Profil hinzugefügte Informationen für andere Mitglieder in Ihrer Nachbarschaft sichtbar; Ihr Name, Ihre Anschrift und ein Teil Ihrer Profilinformationen sind für Mitglieder in umliegenden Nachbarschaften einsehbar; und Ihre Empfehlungen werden wiederum mit sämtlichen Mitglieder geteilt.  Sie können die Informationen, die für andere Mitglieder sichtbar sind, im Bereich Datenschutz in Ihren Einstellungen einschränken.

6.2. Öffentlich zugängliche Inhalte.

Unter bestimmten Umständen (beispielsweise um auf beliebte Nachbarschaftsressourcen oder Themen auf der Nachbarschafts-Homepage aufmerksam zu machen) können wir kurze Ausschnitte der Inhalte (wie in der Mitgliedervereinbarung definiert) ohne Ihren Namen oder andere identifizierende Informationen öffentlich zugänglich machen (d. h. für Nichtmitglieder und Suchmaschinen).

6.3. Account-Verifizierung.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unsere Verifizierungspartner weitergeben, wie z. B. Telekommunikationsanbieter (wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihr Account durch Angabe Ihrer Telefonnummer zu verifizieren) und Lexis Nexis Risk Solutions (bitte kontaktieren Sie Lexis unter ccpa@lexisnexisrisk.com, wenn Sie Fragen haben, wie diese Ihre Daten nutzen dürfen), um Ihr Account zu verifizieren.

6.4. Rechts- und Sicherheitsgründe.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren, behalten oder weitergeben, wenn wir nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass dies bei vernünftiger Betrachtung erforderlich ist, um (a) nach geltendem Recht einer rechtlichen Anordnung (z. B. einer Ladung, einem Durchsuchungsbefehl, einem Gerichtsbeschluss oder einer sonstigen Anordnung einer Regierungs- oder Strafverfolgungsbehörde) nachzukommen, (b) Betrug, sonstige illegale Aktivitäten, Sicherheits- oder Technikprobleme aufzudecken, zu untersuchen, zu verhindern und zu beseitigen, (c) unsere Rechte, unser Eigentum und unsere Sicherheit zu schützen, (d) unsere Mitgliedervereinbarung oder sonstige Vereinbarungen mit Ihnen durchzusetzen oder (e) Körperverletzungen oder sonstige Schädigungen einer natürlichen oder juristischen Person, einschließlich Ihrer Person und der allgemeinen Öffentlichkeit, zu verhindern.  Beispielsweise können wir Ihre personenbezogenen Daten an Hilfsorganisationen, Ersthelfer und sonstige Einzelpersonen weitergeben, um Katastrophen- und Notfallhilfe zu ermöglichen.

6.5. Werbung.

Wenn Sie auf eine Werbeanzeige oder ein sonstiges Angebot klicken oder reagieren, können wir Ihre Antwort an den Werbetreibenden weitergeben und wir können Ihre Interaktion als Teil unseres Trackings der Gesamtwirkung der Werbung protokollieren.  Ferner können wir Antworten auf von Ihnen angeklickte Werbeanzeigen mit Ihren Kontaktdaten vorausfüllen; diese Angaben werden aber nicht ohne Ihre Einwilligung an den Werbetreibenden weitergegeben.

Externe Werbenetzwerke unterstützen die Dienste. Unsere Werbepartner setzen Cookies und ähnliche Technologien ein, um Daten über unsere Mitglieder und deren Geräte innerhalb von Nextdoor sowie auf sonstigen Websites und in verschiedenen Diensten über die Zeit zu erheben. Ferner können wir Geräte-IDs unserer Mitglieder an Werbepartner weitergeben, damit sie diesen Mitgliedern angezeigte Werbung personalisieren können. Soweit gesetzlich zulässig, können wir in begrenztem Umfang bestimmte personenbezogene Daten über Sie in gehashter Form, wie etwa gehashte E-Mail-Adressen, an unsere Werbepartner und sonstige Dritte weitergeben, die uns bei der Schaltung von Werbung unterstützen. Dies erfolgt zu Zwecken der zugeschnittenen bzw. zielgerichteten Werbung oder zur Ermittlung einer ähnlichen Zielgruppe für Werbeanzeigen.  Unsere Werbepartner können diese Daten aufgrund Ihrer Geräte-ID oder sonstigen personenbezogenen Daten, die diesen über Sie zur Verfügung stehen, möglicherweise mit Ihnen in Verbindung bringen. Unsere Werbepartner nutzen die Daten, die sie erheben, zur Schaltung personalisierter Werbung gegenüber unseren Mitgliedern auf Nextdoor und auf anderen Websites und Diensten sowie zur Bewertung des Erfolgs der Werbeanzeigen.  

Weitere Informationen zur Nutzung von Cookies und ähnlichen Technologien durch Dritte und dazu, wie Sie die Nutzung Ihrer Daten für personalisierte Online-Werbung einschränken können, erhalten Sie in unserer Cookie-Richtlinie.  Unsere Systeme sind derzeit nicht so konfiguriert, dass sie „Do Not Track“-Anforderungen von Browsern akzeptieren, da bisher noch kein branchenweiter Standard für den Umgang mit solchen Anforderungen vereinbart wurde.

6.6. Drittpartner.

Nextdoor kann mit Drittunternehmen zusammenarbeiten, um Mitgliedern die Möglichkeit zu bieten, eine Reihe unterschiedlicher Dienstleistungen, wie Handwerkerleistungen, Hundebetreuung, Personal Training und Nachhilfe, zu buchen.  Diese Leistungen können innerhalb von Nextdoor angeboten werden oder Nextdoor kann Links zu anderen Websites oder Apps enthalten, die diese Leistungen anbieten. Damit wir diese Angebote auf sie zuschneiden können, sind wir berechtigt, Daten in begrenztem Umfang an diese Dritten weiterzugeben, wie Ihre Nachbarschaft oder Postleitzahl, das geschäftliche Thema des von Ihnen aufgerufenen Inhalts oder eine geschäftliche Suchanfrage (zum Beispiel, eine Suche nach „Installateur“). Wenn Sie eines dieser Angebote aufrufen, haben Sie die Möglichkeit, diesen Drittpartnern zusätzliche Informationen direkt zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie mit Drittpartnern über Nextdoor interagieren, können diese Dritten bestimmte Daten über Sie an uns weitergeben, damit wir die Ihnen angebotenen Dienstleistungen koordinieren, bewerten und verbessern können.   Dies kann Informationen über eine Buchung, die Sie bei Dritten vornehmen, einschließlich der Art der Dienstleistung, Name und Adresse des Anbieters und die Zeit der Buchung beinhalten. Diese Dritten verfügen über eigene Datenschutzrichtlinien, die für Ihre Aktivitäten gelten, wenn Sie auf bei Nextdoor oder auf anderen Websites oder in anderen Apps dargebotene Angebote klicken oder diese aufrufen.

6.7. Dienstanbieter.

Wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten an Dienstanbieter und/oder Daten-Auftragsverarbeiter weiterzugeben, um unsere Dienste besser betreiben, bereitstellen, verbessern, verstehen, personalisieren, betreuen und vermarkten zu können.  Diese Dienstanbieter sind vertraglich verpflichtet, sie nur für die Erbringung ihrer Dienstleistungen uns gegenüber zu nutzen, und es ist ihnen vertraglich untersagt, sie für eigene Zwecke zu verwerten. Wir nutzen beispielsweise ein Unternehmen, um die Leistung unserer Website und unserer mobilen Anwendungen zu testen und zu analysieren. Ferner können wir vertrauenswürdige externe Zahlungsdienstleister zur Abwicklung von Zahlungen für bestimmte auf Nextdoor bereitgestellte Dienstleistungen einsetzen.

6.8. Innerhalb der Nextdoor-Unternehmensfamilie.

Wir können Ihre Daten an unsere „Unternehmensfamilie“ weitergeben, zu der auch die Nextdoor, Inc. und die Nextdoor EMEA Limited gehören, was uns dabei hilft, Nextdoor zu betreiben, zu betreuen und zu verbessern.   Einige dieser Unternehmen können im selben Land wie Sie ansässig sein, andere jedoch in Übersee, einschließlich Australien, Kanada, Irland und den USA. Wenn wir wachsen und Nextdoor in mehr Ländern verfügbar wird, können wir unsere Unternehmensfamilie erweitern, indem wir in diesen Ländern lokale Tochtergesellschaften oder andere Partnerunternehmen gründen, die uns dabei unterstützen, Nextdoor dort anzubieten.

6.9. Unternehmensreorganisation.

Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten an die relevanten Teilnehmer an Transaktionen (oder potenziellen Transaktionen) weitergeben, die eine Unternehmensveräußerung, Fusion, Konsolidierung, Übernahme, Umstrukturierung, Reorganisation oder den Verkauf oder eine andere Veräußerung einiger oder aller Vermögenswerte oder Beteiligungen an Nextdoor oder unseren verbundenen Unternehmen beinhalten.

6.10. Aggregierte Daten.

Wir geben einige aggregierte Daten über unsere Nachbarschaften an Behördenmitarbeiter oder Angehörige anderer Organisationen weiter. Zu diesen Daten gehören beispielsweise Statistiken über die Aktivitäten und Größenverhältnisse von Nachbarschaften. Aufgrund der Sonderstellung von Behörden-Accounts stellen wir diesen möglicherweise in begrenztem Umfang identifizierende personenbezogene Daten (Vorname und Anfangsbuchstabe des Nachnamens) von Nachbarschaftsbotschaftern zur Verfügung, sodass die Behörde unmittelbar mit diesen kommunizieren kann.

Wir können aggregierte oder anonymisierte Informationen auch an Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, einschließlich an unsere Werbepartner und Partner sowie an Behördenmitarbeiter oder Angehörige sonstiger Organisationen, weitergeben.

7. Wie lange werden meine Daten aufbewahrt?

Wir bewahren Ihre Daten in unseren Serverlogs, unseren Datenbanken und unseren Aufzeichnungen auf, solange dies zur Bereitstellung der Dienste erforderlich ist. Einige Ihrer Daten müssen wir möglicherweise für einen längeren Zeitraum aufbewahren, beispielsweise um unseren gesetzlichen oder aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, um Streitigkeiten beizulegen oder Rechtsansprüche abzuwehren oder um unsere Mitgliedervereinbarung durchzusetzen.  Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Account nicht zu verifizieren und möchten, dass wir die von Ihnen angegebenen Daten löschen, kontaktieren Sie uns bitte.

8. Wie werden meine Daten geschützt?

8.1. Account-Sicherheit.

Nextdoor setzt technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre Daten zu schützen. So verwenden wir auf unseren Websites beispielsweise https, um das Risiko eines unbefugten Abfangens Ihrer Kommunikationen während Ihres Besuchs auf der Website zu verhindern. Das Internet ist jedoch keine vollkommen sichere Umgebung und wir können nicht garantieren, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht abgefangen werden und dass nicht unbefugt darauf zugegriffen wird. Bitte tragen Sie Sorge für die sichere Aufbewahrung Ihres Passworts und teilen Sie es niemandem mit.

8.2. Andere Dienste und Websites.

Wenn Sie Nextdoor nutzen, stoßen Sie möglicherweise auf Links zu Websites und Diensten, die von Dritten betrieben werden (beispielsweise, wenn ein Mitglied einen Link zu einem YouTube-Video teilt oder ein Werbetreibender einen Link zu einem Wettbewerb oder Gewinnspiel einstellt). Diese Dritten verfügen über eigene Datenschutzrichtlinien, die für Ihre Aktivitäten gelten, wenn Sie auf den Link klicken und auf deren Website oder Dienst zugreifen. Wir übernehmen keinerlei Haftung oder Verantwortung für die Datenschutz- und Datensicherheitspraktiken dieser externen Seiten.

9. Änderungen dieser Erklärung.

Da wir möglicherweise von Zeit zu Zeit Änderungen an dieser Erklärung vornehmen, möchten wir Sie bitten, diese regelmäßig einzusehen. Im Fall von wesentlichen Änderungen der Erklärung werden wir Schritte unternehmen, um Sie vorab darüber zu informieren, beispielsweise per E-Mail oder durch Posten eines Hinweises in Ihrem Nachbarschafts-Feed.

10. Kontakt.

Wenn Sie in Australien wohnhaft sind, kontaktieren Sie uns bei Nextdoor Australia Pty Ltd, Railway House, 7-11 York Street, Sydney, NSW 2000, Australien.  E-Mail: privacy@nextdoor.com.

Wenn Sie in Kanada wohnhaft sind, kontaktieren Sie uns bei Nextdoor Canada Ltd, 100 King Street West, Suite 6200, Toronto, Ontario M5X 1B8, Kanada.  E-Mail: privacy@nextdoor.com.  

Wenn Sie in der EU leben, kontaktieren Sie uns bei Nextdoor EMEA Limited, Digital Depot, Thomas Street West, Dublin 8, Irland. E-Mail: privacy@nextdoor.com.  Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter dpo@nextdoor.com.

Wenn Sie in den Vereinigten Staaten wohnhaft sind, kontaktieren Sie uns unter Nextdoor, Inc. 875 Stevenson Street, Suite 700, San Francisco, CA 94103, USA. Telefon: +1 415 569 7971. E-Mail: privacy@nextdoor.com.

11. Haftungsausschlüsse nach Gerichtsbarkeit.

11.1. Kalifornien.

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, gilt dieser Abschnitt für Sie.  In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit erheben, nutzen und weitergeben, sowie die Rechte, die Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben.  Für die Zwecke dieses Abschnitts haben „personenbezogene Daten“ die Bedeutung, die im California Consumer Privacy Act of 2018 (CCPA) angegeben ist, umfassen jedoch nicht bestimmte anonymisierte oder aggregierte Daten, öffentlich zugängliche Informationen in staatlichen Aufzeichnungen oder bestimmte Informationen, die vom Anwendungsbereich des CCPA ausgenommen sind.

11.1.1. Personenbezogene Daten, die wir erheben, nutzen und weitergeben.

Die folgende Tabelle fasst zusammen, welche Kategorien von personenbezogenen Daten wir während der 12 Monate vor der letzten Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung erheben, woher wir sie erheben, wie wir sie nutzen und an wen wir sie weitergeben.  Weitere Informationen zu den Quellen, aus denen wir personenbezogene Daten erheben, finden Sie in Abschnitt 3 oben mit dem Titel „Welche Daten werden erhoben?“. Geschäftliche und kommerzielle Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, finden Sie in Abschnitt 4 oben mit dem Titel „Wie werden meine Daten genutzt?“. Kategorien von Empfängern, mit denen personenbezogene Daten geteilt oder an die sie verkauft werden, finden Sie in Abschnitt 6 oben mit dem Titel „Werden meine Daten an Dritte weitergegeben?“

Kategorien der erhobenen personenbezogenen Daten (PI)Quellen der PI Zwecke der Nutzung von PIKategorien von Dritten, denen wir die PI offenlegen
Identifizierungsmerkmale wie Name, E-Mail-Adresse, Wohnadresse und/oder Telefonnummer.Sie oder, mit Ihrer Erlaubnis, Dritte, Ihr Browser, Ihr Computer oder Ihr mobiles Gerät, Ihre Nachbarn und andere Mitglieder von Nextdoor, öffentlich zugängliche Quellen, wie Volkszählungsdaten und Adressenverzeichnisse, und Dienstleister wie Datenanbieter.Um Sie auf Nextdoor einzurichten; die Dienste bereitzustellen und zu verbessern; Betrug zu verhindern und die Sicherheit Ihres Kontos und unserer Dienste zu gewährleisten; Nachbarschaften einzurichten und zu entwickeln; Nachbarschaftsinteraktionen zu erleichtern sowie Werbung und andere kommerzielle Angebote sowohl innerhalb als auch außerhalb der Dienste bereitzustellen und zu verbessern.Nextdoor-Community, Anbieter von Identitätsprüfungen sowie Rechtsberater und Strafverfolgungsbehörden.
Identifikatoren wie Internetprotokoll-Adresse, Cookies und Werbe-IDsSie, Ihr Browser, Ihr Computer oder Ihr mobiles Gerät.Bereitstellung und Verbesserung der Dienste; Verhinderung von Betrug und Gewährleistung der Sicherheit Ihres Accounts und unserer Dienste; Einrichtung und Entwicklung von Nachbarschaften sowie Bereitstellung und Verbesserung von Werbung und anderen kommerziellen Angeboten sowohl innerhalb als auch außerhalb der Dienste.Dienstanbieter wie Betrugspräventionsfirmen und Kartenanbieter; Rechtsberater und Strafverfolgungsbehörden; und Drittpartner, wie z. B. Werbetreibende oder Unternehmen, die Dienstleistungen über Nextdoor anbieten.
Demografische Informationen wie Haushaltseinkommen, Altersgruppe und Wohneigentum. Sie oder, mit Ihrer Erlaubnis, Dritte, öffentlich zugängliche Quellen, wie Volkszählungsdaten und Adressenverzeichnisse, sowie Dienstleister und Partner wie Marketing- und Datenanbieter.Bereitstellung und Verbesserung der Dienste; und Bereitstellung und Verbesserung von Werbung und anderen kommerziellen Angeboten sowohl innerhalb als auch außerhalb der Dienste.Dienstleister wie Werbe- und Marketinganbieter, Analytikanbieter, Cloud-Provider und Kundendienstleister, Rechtsberater und Strafverfolgungsbehörden sowie Drittpartner wie Werbeagenturen oder Unternehmen, die ihre Dienste über Nextdoor anbieten.
Geolokalisierungsdaten Sie und Ihr Browser, Ihr Computer oder Ihr mobiles Gerät (aber nur, wenn Sie uns Zugang dazu gewähren).Sie auf Nextdoor einzurichten; Nachbarschaften einzurichten und zu entwickeln und unsere Dienstleistungen anzubieten und zu verbessern.Nextdoor-Community; und Dienstleister wie Cloud-Provider und Kartenanbieter.
Informationen über Internetaktivitäten, beispielsweise wie ein Mitglied surft und mit Nextdoor interagiert.Sie und Ihr Browser, Computer oder Mobilgerät; Dienstleister und Partner wie Marketing- und Datenanbieter; und Dritte wie Werbetreibende und Analytikanbieter.Bereitstellung, Verbesserung und Behebung von Fehlern in unseren Diensten; Verhinderung von Betrug und Gewährleistung der Sicherheit Ihres Accounts und unserer Dienste; Einrichtung und Entwicklung von Nachbarschaften; und Bereitstellung und Verbesserung von Werbung und anderen kommerziellen Angeboten sowohl innerhalb als auch außerhalb der Dienste.Dienstleister wie Analytikanbieter, Cloud-Provider und Kundendienstleister sowie Werbe- und Marketinganbieter, Rechtsberater und Strafverfolgungsbehörden sowie Drittpartner wie Werbetreibende oder Unternehmen, die ihre Dienste über Nextdoor anbieten.
Kommerzielle Informationen wie z. B. Lifestyle-Interessen (d. h. ob ein Mitglied ein Autoliebhaber ist) und daraus gezogene Schlüsse.Sie oder mit Ihrer Erlaubnis Dritte, Ihr Browser, Ihr Computer oder Ihr mobiles Gerät, öffentlich zugängliche Quellen wie Volkszählungsdaten und Adressenverzeichnisse, Dienstleister und Partner wie Marketing- und Datenanbieter sowie Dritte wie Werbetreibende und Analytikanbieter.Erleichterung der Interaktion mit der Nachbarschaft; Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste; und Bereitstellung und Verbesserung von Werbung und anderen kommerziellen Angeboten sowohl innerhalb als auch außerhalb der Dienste.Nextdoor-Community; Dienstleister wie Werbe- und Marketinganbieter, Analytikanbieter, Cloud-Provider, Identitätsprüfungsunternehmen, Betrugspräventionsfirmen und Kundendienstleister; Rechtsberater und Strafverfolgungsbehörden; und Drittpartner wie Werbetreibende oder Unternehmen, die Dienstleistungen über Nextdoor anbieten.

11.1.2. Welche Rechte habe ich?

Diese Rechte sind nicht absolut, unterliegen Ausnahmen und es kann sein, dass wir gesetzlich verpflichtet sind oder es uns erlaubt ist, Ihre Anfrage abzulehnen.  Nur Sie, eine Person, die Sie bevollmächtigen, in Ihrem Namen zu handeln, oder eine beim California Secretary of State registrierte Einrichtung, die Sie bevollmächtigen, in Ihrem Namen zu handeln, können eine nachprüfbare Anfrage bezüglich des Zugriffs auf Ihre personenbezogene Daten oder deren Löschung stellen.

11.1.2.1. Zugang zu Datenkategorien.

Sie können auf viele Ihrer Nextdoor-Daten zugreifen, indem Sie sich einfach bei Ihrem Nextdoor-Account anmelden. Sie können auch eine Beschreibung der folgenden Daten anfordern, die in den letzten 12 Monaten erhoben wurden: die Kategorien der personenbezogenen Daten, die wir über Sie erhoben haben, die Kategorien der Quellen, aus denen die personenbezogenen Daten erhoben werden, der Zweck der Erhebung oder des Verkaufs der personenbezogenen Daten und die Kategorien von Dritten, mit denen wir personenbezogene Daten teilen.  

Sie können jede dieser Anfragen stellen, indem Sie uns kontaktieren: bitte wählen Sie die Option „My residential account“ (Mein Gebiets-Account) im ersten Drop-Down-Menü und dann „CCPA: Request my PI“ (Meine personenbezogenen Daten anfordern) aus dem zweiten Drop-Down-Menü.  Bitte geben Sie in dem Textfeld an, dass Sie Kategorien von Daten anfordern, die wir über Sie erhoben, genutzt und weitergegeben haben, sowie den Zweck der Erhebung oder des Verkaufs. Sie können auch eine überprüfbare Anfrage an uns richten unter personal-info@nextdoor.com.

11.1.2.2. Zugang zu bestimmten Daten.

Sie können auf viele Ihrer Nextdoor-Daten zugreifen, indem Sie sich einfach bei Ihrem Nextdoor-Account anmelden.  Sie können auch bestimmte personenbezogene Daten anfordern, die wir in den letzten 12 Monaten über Sie gesammelt haben, indem Sie uns kontaktieren: Bitte wählen Sie die Option „My residential account“ (Mein Gebiets-Account) im ersten Dropdown-Menü und dann „CCPA: Request my PI“ (Meine personenbezogenen Daten anfordern) aus dem zweiten Drop-Down-Menü.  Bitte geben Sie im Textfeld an, dass Sie bestimmte personenbezogene Daten anfordern, die wir über Sie erhoben haben. Sie können auch eine überprüfbare Anfrage an uns richten unter personal-info@nextdoor.com.

11.1.2.3. Löschung.

Sie können die meisten Inhalte, die Sie bei Nextdoor gepostet haben, löschen, indem Sie sich bei Nextdoor anmelden.  Sie können auch verlangen, dass wir die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten löschen, indem Sie uns kontaktieren: Bitte wählen Sie die Option „My Account“ (Mein Account) im ersten Drop-Down-Menü und die Option „Delete my account“ (Mein Account löschen) – Calif.“ aus dem zweiten Drop-Down-Menü.  Sie können auch eine überprüfbare Anfrage an uns richten unter privacy@nextdoor.com.

11.1.2.4. Abmelden vom Verkauf.

Wir verkaufen Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift oder Ihre Telefonnummer nicht, es sei denn, Sie erteilen uns eine ausdrückliche Genehmigung.  Das kalifornische Recht definiert den Begriff „Verkauf“ jedoch im weitesten Sinne so, dass er auch die Nutzung von Diensten für gezielte Werbung zur Bereitstellung von gezielter Werbung auf den Diensten oder anderen Websites umfassen kann.  Wie die meisten Online-Publisher und sozialen Netzwerke nutzen wir diese Dienste, die es uns ermöglichen, Ihnen die Dienste und relevanten Angebote zur Verfügung zu stellen. 

Als solche kann unsere Nutzung dieser Dienste einen „Verkauf“ (gemäß der Definition des kalifornischen Rechts) der folgenden Kategorien von Daten an Werbepartner für solche Werbezwecke darstellen: Identifikatoren wie Internet-Protokoll-Adresse, Geräte-IDs, Cookie-IDs und Werbe-IDs; demografische Informationen wie Haushaltseinkommen, Altersklasse und Wohneigentum; kommerzielle Informationen wie die Art der Produkte oder Dienstleistungen, die Sie kaufen möchten; Lifestyle-Interessen wie z. B. ob Sie ein Auto-Enthusiast sind und daraus gezogene Schlussfolgerungen.

Sie haben das Recht, uns anzuweisen, Ihre persönlichen Daten nicht zu „verkaufen“, indem Sie die folgende Webseite besuchen:  Do Not Sell My Info (Meine Daten nicht verkaufen).

11.1.2.5. Nichtdiskriminierung.

Sie haben das Recht, Ihre oben beschriebenen Rechte frei von diskriminierenden Praktiken auszuüben, die nach kalifornischem Recht verboten sind.

11.1.2.6. Liste der Drittvermarkter.

Sie haben das Recht, einmal jährlich und unentgeltlich eine Aufstellung sämtlicher Dritter, soweit vorhanden, gegenüber denen Nextdoor bestimmte personenbezogene Daten (wie im einschlägigen Gesetz des US-Bundesstaats Kalifornien definiert) im vorangehenden Kalenderjahr zu Zwecken der Direktwerbung dieser Dritten offengelegt hat, von uns anzufordern und zu erhalten. Wenn Sie eine solche Liste wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter Nextdoor, Inc. 875 Stevenson Street, Suite 700, San Francisco, CA 94103, USA. Attention: Chief Legal Officer (Zu Händen: Leiter der Rechtsabteilung). Bei allen solchen Anfragen müssen Sie den Betreff „Shine the Light Request“ auf Ihre Anfrage schreiben, sowie Ihren Namen, Ihre Adresse, Stadt, Staat und Postleitzahl. Bitte beachten Sie, dass wir solche Anfragen nicht per Telefon, E-Mail oder Fax entgegennehmen und dass wir nicht für Mitteilungen verantwortlich sind, die nicht ordnungsgemäß beschriftet oder versendet wurden oder bei denen Angaben fehlen.

11.1.2.7. Benennung eines Bevollmächtigten.

Sie können einen Bevollmächtigten zur Ausübung Ihrer oben genannten Rechte benennen.  Wir behalten uns das Recht vor, eine Überprüfung der Identität und der Befugnisse Ihres Bevollmächtigten zu verlangen, was Folgendes umfassen kann:

  • Überprüfung Ihrer Identität wie unten in Abschnitt 11.1.3 beschrieben; 
  • Eine Vollmacht gemäß den Abschnitten 4000 – 4465 des California Probate Code oder eine andere, nach unserem Ermessen ausreichende Vollmacht, um die Befugnis Ihres Bevollmächtigten zu begründen; und/oder
  • ein gültiger, amtlich ausgestellter Ausweis Ihres Bevollmächtigten oder ein anderer Identitätsnachweis, der für uns nach eigenem Ermessen akzeptabel ist.

11.1.3. Überprüfung von Anträgen auf Zugang zu Kategorien von Daten, Zugang zu bestimmten Daten und Löschung.

Zum Schutz der Privatsphäre Ihrer Daten und Ihres Accounts müssen wir Ihren Antrag überprüfen.  Der überprüfbare Antrag muss Ihr Anliegen so detailliert beschreiben, dass wir den Antrag richtig verstehen, bewerten und beantworten können.

11.1.3.1. Mitglieder.

Die Mitglieder können einen überprüfbaren Antrag stellen, indem Sie uns unskontaktieren.  Wenn Sie Ihren Antrag durch Kontaktaufnahme mit uns einreichen, werden wir Sie bitten, Ihre Identität erneut zu authentifizieren, was die erneute Eingabe Ihres Passworts oder das Senden einer E-Mail von der mit Ihrem Account verbundenen E-Mail-Adresse umfassen kann.  

Sie können Ihren überprüfbaren Antrag auch per E-Mail an privacy@nextdoor.com für Löschungsanträge und personal-info@nextdoor.com für Anträge auf Zugang zu Daten stellen.  Wenn Sie uns Ihren Antrag per E-Mail an privacy@nextdoor.com oder personal-info@nextdoor.comsenden, muss Ihre E-Mail von derselben E-Mail-Adresse stammen, die Ihrem Account zugeordnet ist.

Wir behalten uns das Recht vor, einen zusätzlichen Nachweis Ihrer Identität und Ihres Wohnsitzes in Kalifornien zu verlangen, einschließlich eines staatlichen Ausweises.

11.1.3.2. Nichtmitglieder.

Wenn Sie kein Mitglied sind, können Sie einen überprüfbaren Antrag stellen, indem Sie uns kontaktieren oder uns eine E-Mail an privacy@nextdoor.com für Löschungsanträge und personal-info@nextdoor.com für Anträge auf Zugang zu Daten senden.  Wenn Sie Ihren Antrag durch Kontaktaufnahme mit uns einreichen, werden wir Sie bitten, Ihre Identität zu authentifizieren.  Wenn Sie uns Ihren Antrag per E-Mail an privacy@nextdoor.com oder personal-info@nextdoor.com senden, muss Ihre E-Mail von derselben E-Mail-Adresse stammen, die Ihrem Account zugeordnet ist.  

Um einen Antrag auf Zugang oder Löschung zu stellen, müssen Sie außerdem eine zusätzliche Überprüfung Ihrer Identität und Ihres Wohnsitzes in Kalifornien vornehmen, die eine unterzeichnete Erklärung unter Strafe des Meineids, dass Sie die Person sind, deren personenbezogene Daten Gegenstand des Antrags sind, einen staatlichen Ausweis, eine Antwort auf eine an die Telefonnummer, die wir in unseren Unterlagen haben, gesendete Textnachricht und/oder andere Unterlagen, die Ihren Namen mit der Adresse, die wir in unseren Unterlagen haben, in Verbindung bringen, umfassen kann.

11.2. Australien, Kanada und Europa.

Wenn Sie in Europa leben, gilt dieser Abschnitt für Sie.  Wenn Sie in Australien oder Kanada leben, gilt dieser Abschnitt für Sie.

11.2.1. Auf welcher rechtlichen Grundlage erheben Sie meine Daten?

Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten, wo dies erforderlich ist und gemäß unserem berechtigten Interesse, um Ihnen unsere Dienste bereitstellen zu können.  Hier erhalten Sie weitere Informationen zu unseren Rechtsgrundlagen.

11.2.2. Welche Rechte habe ich?

Ihnen steht eine Reihe von Rechten in Bezug auf Ihre von uns verarbeiteten Daten zu. Einige dieser Rechte sind allgemeingültig, während bestimmte Rechte nur in begrenzten Fällen gelten. Diese Rechte werden im Folgenden beschrieben.

In bestimmten Fällen, zum Beispiel, wenn es um Auskunft über Ihre Daten, deren Berichtigung oder Löschung geht, informieren Sie sich bitte in dem obigen Abschnitt „Welche Wahlmöglichkeiten habe ich?“ über die Ihnen zur Verfügung stehenden Optionen.

11.2.2.1. Zugang.

Wenn Sie die gewünschten Informationen nicht durch Einloggen in Ihr Nextdoor-Account erhalten können oder wenn Sie derzeit kein Nextdoor-Mitglied sind, senden Sie uns eine E-Mail an personal-info@nextdoor.com, um eine Kopie Ihrer Nextdoor-Daten anzufordern. Wenn es das geltende Recht verlangt und erfordert, werden wir Ihre Daten in einem leicht zugänglichen Format zur Verfügung stellen und bei der Übertragung einiger dieser Informationen an Dritte auf Ihren Wunsch helfen.

11.2.2.2. Berichtigung, Einschränkung, Löschung.

Sie können auf Ihre Nextdoor-Daten zugreifen, sie korrigieren und löschen, indem Sie sich einfach bei Ihrem Nextdoor-Account anmelden.  Wenn Sie dies nicht tun können oder Sie über kein Nextdoor-Account verfügen, kontaktieren Sie uns bitte unter Kontakt und wir werden Ihre Daten korrigieren, einschränken oder löschen, wenn Sie es wünschen und wenn es das anwendbare Recht verlangt.

11.2.2.3. Widerspruch.

Wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage unserer oben erläuterten berechtigten Interessen oder im öffentlichen Interesse verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung unter bestimmten Umständen widersprechen. In einem solchen Fall werden wir die Verarbeitung Ihrer Daten einstellen, sofern nicht zwingende schutzwürdige Gründe vorliegen, die Verarbeitung fortzusetzen (einschließlich wenn wir nach geltendem Recht die Verarbeitung fortsetzen dürfen), oder sofern die Verarbeitung nicht aus rechtlichen Gründen erforderlich ist. Wenn wir Ihre Daten für Direktwerbung nutzen, können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie den Abmeldelink in solchen Mitteilungen verwenden, Ihre E-Mail-Kontoeinstellungen ändern oder, falls Sie kein Account haben, uns kontaktieren.

11.2.2.4. Widerruf der Einwilligung.

Wenn nach geltendem Recht eine Einwilligung zur Verarbeitung erforderlich ist, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit zu widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung in die Nutzung Ihrer Daten zu den in dieser Erklärung dargelegten Zwecken widerrufen, haben Sie möglicherweise keinen (vollständigen) Zugang mehr zu unseren Diensten und wir können Ihnen möglicherweise die Dienste, die Gegenstand dieser Erklärung und unserer Mitgliedervereinbarung sind, ganz oder teilweise nicht mehr zur Verfügung stellen.  In bestimmten Fällen dürfen wir Ihre Daten auch dann weiterhin verarbeiten, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, und zwar sofern wir uns dafür auf eine Rechtsgrundlage stützen können oder sofern sich der Widerruf Ihrer Einwilligung nur auf bestimmte Verarbeitungsaktivitäten bezogen hat.

11.2.2.5. Beschwerden.

Wenn Sie über ein EU-Mitglieder-Account verfügen und Beschwerde über die Nutzung Ihrer Daten einlegen möchten (wovon weitere, Ihnen ggf. zustehende Rechte unberührt bleiben), haben Sie das Recht, sich damit an Ihre örtliche Aufsichtsbehörde oder die für Nextdoor zuständige federführende Aufsichtsbehörde, die Irische Datenschutzkommission, zu wenden.

Wenn Sie ein australisches oder kanadisches Mitglieder-Account haben, kontaktieren Sie uns bitte und geben Sie uns so viele Details wie möglich über Ihre Beschwerde an.  Wir nehmen alle Datenschutzbeschwerden ernst und werden jede Beschwerde mit dem Ziel prüfen, sie zeitnah und effizient zu lösen.  Wenn Sie mit dem Ergebnis unserer Beurteilung Ihrer Beschwerde nicht zufrieden sind, können Sie sich an das Office of the Australian Information Commissioner (für australische Mitglieder) oder an das Office of the Privacy Commission of Canada (für kanadische Mitglieder) wenden.

11.2.3. Wo werden meine Daten gespeichert?

Wenn Sie in Australien oder Kanada leben, übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten in die USA.  

Wenn Sie in der EU leben, übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten unter folgenden Schutzmaßnahmen:

11.2.3.1. Standardvertragsklauseln.

Wir benutzen ggf. gesetzliche Mechanismen, die man als „Standardvertragsklauseln“ bezeichnet, um Daten zu schützen, die in Länder außerhalb der EU übermittelt werden. Standardvertragsklauseln beziehen sich auf Verträge zwischen Gesellschaften, die personenbezogene Daten übermitteln (beispielsweise von der Nextdoor EMEA Limited an die Nextdoor, Inc.), und enthalten von der EU-Kommission genehmigte Standardverpflichtungen, die dem Schutz und der Sicherheit der übermittelten Daten dienen. Wenn Sie eine Kopie dieser Klauseln erhalten möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an dpo@nextdoor.com.

11.2.3.2. EU-US Datenschutzschild.

Wir können ferner auf den EU-US-Datenschutzschild abstellen, wenn wir Ihre Daten in die USA übermitteln, beispielsweise an bestimmte Drittanbieter, soweit diese Empfänger für die Entgegennahme Ihrer Daten nach dem Datenschutzschildprogramm zertifiziert sind.

Sollten Sie Nextdoor weiterhin nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten, wie in dieser Erklärung beschrieben, in Länder außerhalb Ihres Heimatlandes, einschließlich in die USA, übermitteln und dort speichern können. Das Datenschutzniveau und die Rechte von Behörden zum Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten können in einigen dieser Länder von den Gegebenheiten in Ihrem Heimatland abweichen. Nextdoor wird personenbezogene Daten nur im gesetzlich zulässigen Umfang übermitteln und wird Maßnahmen ergreifen, um einen angemessenen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sicherzustellen. Wenn Sie Fragen dazu haben, kontaktieren Sie uns bitte.